Open PhD position in Mineralogy/Geochemistry

Dear students, In this subsciption you will find an offer for a PhD position by the Technical University of Berlin. Title of the project: „Weathering of silicate minerals by iron-metabolizing Bacteria„:     We are seeking a PhD student to investigate the transformation of Fe-bearing silicate minerals into secondary iron phases during microbial driven soil […]

Praktikum Projektassistenz in der Stiftungsarbeit

Liebe Studierende, im folgenden Beitrag findet Ihr ein Angebot für eine Praktikumsstelle von der Münchener Rück Stiftung. Es geht dabei um die Bereiche „Katastrophenvorsorge, Armutsbekämpfung, Wasser als Risiko und Ressource und Bildung im Kontext Klimawandel„:   Wissen verpflichtet. Deshalb stellen wir Wissen über Armuts-, Umwelt- und Klimarisiken in den Dienst der Menschen. Wir erkennen Risiken, […]

Stellenausschreibung für Wissenschaftliche Mitarbeiter*Innen

An der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg ist im Rahmen des von der DBU geförderten Projektes „Nachhaltige Waldwirtschaft zur Förderung von Lichtwaldarten“ die Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiters(in) (65% TV-L E13) möglichst ab dem 01.01.2019 zu besetzen. Tätigkeitsschwerpunkte der zu besetzenden Stelle sind: – Entwicklung eines Konzepts zum nachhaltigen Management von Wäldern für Lichtwaldarten – Erfassung ausgewählter […]

Thesis – Integrated Aquaculture Systems

Liebe Studierende, wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Abschlusskandidat/innen (Bachelor oder Master), die sich mit dem Thema Integrierte Aquakultur-Systeme beschäftigen möchten. Nähere Informationen können den angefügten Präsentationen entnommen werden.   —- Dear Students, We are desperately looking for Students aiming to conduct their Master thesis within environmental sciences about the topic sustainable integrated aquaculture systems. For […]

REMINDER: UWI Sommerfeier Donnerstag 5. Juli Künstlerwiese

Liebe Studeirende, auch dieses Jahr veranstaltet die Umwelt Fachschaft natürlich wieder eine Sommerfeier. Stattfinden wird sie am Donnerstag den 5.7 ab 19 Uhr auf der Künstlerwiese am Campus. Es gibt keinen Eintritt, die Getränkepreise sind auch für Geldbeutel mit Strandfigur geeignet. Grills für euer Grillgut stehen zur Verfügung, ebenso wird für Unterhaltung von unseren Spaßbeauftragten […]

SERIOR Ringvorlesung: Chemische Mischungen und ihre Risiken für Mensch und Umwelt,– eine grenzüberschreitende Perspektive

Liebe Studierende, die Graduate Academy SERIOR veranstaltet, morgen Abend, Dienstag 03. Juli, von 18:00 bis 20:00 Uhr eine Ringvorlesung mit dem Titel: „Chemische Mischungen und ihre Risiken für Mensch und Umwelt – eine grenzüberschreitende Perspektive“. Die Vorlesung ist öffentlich und Fragen sind in der folgenden Diskussionsrunde gerne willkommen. Weiter Informationen könnt ihr dem angehängten Poster […]

Angebot RPC oder Bachelorarbeit

Liebe Studierende, anbei findet ihr ein Angebot für eine mögliche Arbeit als RCP im Master oder als Bachelorarbeit in der Ökologie/Ökotox. Es geht um die Wirkung von Fungiziden auf die Krebspest, die die heimischen Flusskrebse gefährdet. Meldet euch bei Interesse bitte zeitnah bei zubrod@uni-landau.de oder theissinger@uni-landau.de — Dear students, attached is a proposed RCP in […]

Sommerfeier 5. Juli Künstlerwiese

Hallo liebes Kollegium, auch dieses Jahr veranstaltet die Umwelt Fachschaft natürlich wieder eine Sommerfeier. Stattfinden wird sie am Donnerstag den 5.7 ab 19 Uhr auf der Künstlerwiese am Campus. Es gibt keinen Eintritt, die Getränkepreise sind auch für Geldbeutel mit Strandfigur geeignet. Grills für euer Grillgut stehen zur Verfügung, ebenso wird für Unterhaltung von unseren […]

Colloquium Global change Today Evening at 6 pm

Today evening, at 6 pm Jun.-Prof. Dr. Mathilde Cordellier, Molecular Evolutionary Biology, University of Hamburg will present a lecture in room C IV 266. Title: Predation effects on fitness and gene expression: genotype-phenotype mapping in Daphnia. Abstract: Fitness is determined by complex interactions between genotype and environment and might differ substantially among individuals of the […]