Grundausstattung

Im Studium gibt es vieles, dass neu auf einen zukommt. Neben Dingen wie Job, Wohnung und Versicherungen, dazu mehr beim AStA, steht auch Literatur und ein wenig Ausrüstung an.

Allgemein gilt natürlich, dass es sich nur um Empfehlungen, basierend auf vergangenen Erfahrungen handelt. Die Ansprüche können für jeden variieren, besonders zwischen den Jahrgängen. Bevor ihr überstürzt euer Konto zum weinen bringt, wartet erstmal auf die aktuellen Empfehlungen der Dozenten und tauscht euch mit Kommilitonen aus. Vielleicht hat ja jemand aus einem höheren Semester etwas abzugeben.

Ausrüstung für UWIs

  • Präparierbesteck
    • Wird benötigt, aber wahrscheinlich auch nur während einer Veranstaltung gebraucht.
    • Empfehlungen: Studibedarf, Amazon
  • Laborkittel
  • Schutzbrille
    • s.o., eventuell auch im Labor gestellt
  • kleines Vorhängeschloss
    • Für Spinte und Fächer in der Bibliothek
    • Wird in der Bibliothek verkauft
  • Gummistiefel
    • Für Feldexkursionen
    • Empfehlung: Amazon
  • Sonnenschutz
    • s.o.
  • Laptop/PC
    • Für die allgemeine Arbeit im Studium, sowie die Anwendung wichtiger Programme (RStatistics, Vensim, GIS, Citavi, OpenVPN)

Literatur für UWIs

Wenn man sich zu helfen weiß, braucht man im Studium wirklich nicht viel Geld für Literatur auszugeben. Bei jeder Veranstaltung gibt es weiterführende Empfehlungen, die Materialien der Dozenten sind aber oft ausreichend. Falls nicht gibt es die physische und digitale Uni-Bibliothek, gebrauchte Ware und die Weiten des Internets 😉. Allerdings gibt es Veranstaltungen in denen sehr eng mit Bestimmungsbüchern oder Gesetzestexten gearbeitet wird. Darunter fallen z.B. Botanik, Zoologie und Umweltrecht. Bei den zugehörigen Bestimmungskursen werden zwar auch alte Exemplare zur Verfügung gestellt, allerdings lohnt es sich zum Üben und in Vorbereitung auf die Prüfungen eine eigene Ausgabe zu besitzen.